Straßenaktion am 6. September 2021 in Chemnitz

Unter dem Motto „Die Zukunft der EU in unserer Hand!“ organisieren wir endlich wieder einen persönlichen Austausch von und mit Bürgerinnen und Bürgern: In direkter Kommunikation und interaktiv gestalten wir einen Europatag in Chemnitz - mit Straßenaktionen. Der Bürgerdialog musste leider abgesagt werden!

Es gibt drei Anlässe für diesen Europatag in Chemnitz:

  • Seit 1. Juli hat Sachsen für ein Jahr den Vorsitz in der Europaministerkonferenz EMK, die offiziell am Di 7. September 2021 in Chemnitz eröffnet wird. Mit dem Bürgerdialog und den Straßenaktionen als Side-Event der EMK leiten wir in diese Woche ein.
  • Im September ist Bundestagswahl. Auch wenn es vielen unbekannt ist: auch der Bundestag redet ein gehöriges Stück mit bei der Europapolitik Deutschland.
  • Der dritte Anlass ist die sogenannte „Konferenz zur Zukunft Europas“. Diese Konferenz ist die erste ihrer Art: als europaweite Übung in Sachen Demokratie bietet sie ein neues öffentliches Forum für eine offene, inklusive und transparente Bürgerdebatte über zentrale Prioritäten und Herausforderungen. Mit unserer Veranstaltung sammeln wir Bürgerbeiträge für die Konferenz.

Programm:

  • Ab 12 Uhr Straßenaktionen in der Chemnitzer Innenstadt: Einfach mitmachen, entdecken und mitdiskutieren!
  • 17:00-19:30 Uhr Bürgerdialog - dieser musste leider abgesagt werden.