Neuer Vorstand der Europa-Union Sachsen gewählt

Traditionell in gemeinsamer Sitzung wählten die JEF Sachsen und die EUD Sachsen ihre jeweiligen Vorstände neu. Zudem beschloss die digitale Landesversammlung am 18. Mai 2021, in der jeweiligen Satzung digitale Gremiensitzungen als Option zu verankern.

Der neue Landesvorstand der EUD Sachsen besteht aus der Landesvorsitzenden Katharina Wolf, den stellvertretenden Landesvorsitzenden Sonja Ewerdt-Schlaak, Maria-Teresa Rölke (für die JEF) und Thomas Gneipelt sowie dem Schatzmeister Ronny Rammelt. Thomas Gneipelt wird, da im Sachsenverbindungsbüro in Prag tätig, die Zusammenarbeit mit Tschechien und auch Polen vorantreiben. Der neue Schatzmeister wird die langjährige Expertise aus der Bundesgeschäftsstelle in den Vorstand mit einbringen. Die Landesvorsitzende Wolf dankte Birgitta Haarbeck und der Schatzmeisterin Dr. Barbara Schennerlein für ihre Arbeit, die wesentlich zum guten Ruf wie zum weiteren Aufbau des Landesverbandes beigetragen habe.

Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

TwitterFacebookLinkedInEmail