Willkommen bei der Europa-Union Sachsen!

 

Die Europa-Union Deutschland (EUD) ist die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagieren wir uns für die europäische Einigung. Wir sind auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene aktiv. Die EUD vernetzt 17.000 Europabegeisterte in 16 Landesverbänden und 300 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden. Unsere Partnerorganisationen bestehen in über 30 Ländern Europas.

Aktuelle Meldungen:

EUROMAT zur Europawahl 2024

Vor Kurzem wurde der EUROMAT veröffentlicht. Mit ihm kann man die eigenen politischen Einstellungen mit den Positionen der europäischen Parteien vergleichen. Damit legt das Online-Tool einen Fokus auf die EU-Ebene statt wie andere bekannte Tools auf die Positionen der nationalen Parteien zur Europawahl. Der EUROMAT ist nicht als Wahlhilfe, sondern als Informationsangebot gedacht. » weiterlesen

Neu erschienen: Ausgabe 2-2024 unserer Mitgliederzeitschrift Europa aktiv

20 Jahre EU-Erweiterung, Europatag, 75 Jahre Grundgesetz: Mit gleich drei großen Jahrestagen ist der Europamonat in diesem Jahr ein echter Demokratiemonat, da er zudem die heiße Phase der Europawahl fällt. Landauf landab veranstalteten die Verbände von Europa-Union und JEF Debatten mit EU-Kandidierenden, interaktive Projekte für junge Erstwählerinnen und Erstwähler sowie einen bunten Strauß an lokalen Europaaktivitäten. » weiterlesen

Europa-Union und JEF beim 103. Katholikentag in Erfurt

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2024 werben Europa-Union und JEF Deutschland auf dem 103. Deutschen Katholikentag in Erfurt für die Europawahl. Besonderes Highlight ist der Europatag am 1. Juni im Collegium Maius, bei dem Besucherinnen und Besucher in drei großen Diskussionsrunden im World Café Format mit Fachleuten aus Politik und den katholischen Verbänden über europäische Themen ins Gespräch kommen. Während der drei Tage präsentieren wir uns auch mit einem Aktionsstand im Foyer des Theaters Erfurt. Dort erwartet das Publikum Gespräche,… » weiterlesen

Einladung zur Fête de l`europe am 27. Mai von 14-19 Uhr auf dem Neumarkt vor der Frauenkirche in Dresden

Wir laden Sie und euch herzlich ein am 27. Mai von 14 bis 19 Uhr an unseren Stand Nr. 8 zu kommen. Wir wollen gemeinsam feiern und tolle Bilder von jungen #Hoffnungsträgerinnen und #Hoffnungsträgern machen. Außerdem kommt das ZDF bei uns zu Besuch um Schülerinnen und Schüler zu Europa zu interviewen - es wird also spannend! » weiterlesen

Einladung zum Bürgerdialog am 25. Mai 2024 im Malzhaus Plauen

Ihre Meinung ist gefragt! Sie haben die Möglichkeit, maßgeblich mitzubestimmen, welche Inhalte diskutiert werden. Drei Stunden vor dem Europawahlforum der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung mit Kandidierenden zur Europawahl startet unser Bürgerdialog, zu dem alle Interessierten eingeladen sind. An moderierten Tischen werden in Gruppen gemeinsam mit europapolitischen Expertinnen und Experten drei lokal relevante Themen mit starkem Europabezug diskutiert.   » weiterlesen

Ist es Zeit für eine europäische Leitkultur?“: Innenminister Armin Schuster zu Gast im Europäischen Salon

Am 27. März 2024  versammelten sich zahlreiche Gäste im Kaminzimmer der VHS Dresden, um dem sächsischen Innenminister Armin Schusters unter der Moderation von Katharina Wolf, Landesvorsitzende der Europa-Union Sachsen und Jürgen Küfner, Direktor der VHS Dresden, im Europäischen Salon zu lauschen. In der konzentrierten Atmosphäre waren alle gespannt darauf, was ein Innenminister zu Europa zu sagen hat. » weiterlesen

Ein Tag Europa-Parlamentarier - 6. Simulation Europäisches Parlament (SimEP) Sachsen wird zum großen Erfolg im Wahljahr

Gesetze statt Schulbank und Politik statt Mathe: am 25. März 2024 fand die bereits 6. Simulation Europäisches Parlament (SimEP) Sachsen statt. In diesem Jahr mit einer Premiere – zum ersten Mal konnten die Schülerinnen und Schüler im Sächsischen Landtag platznehmen und über einen fiktiven Berichtsentwurf zur europäischen Umwelt- und Klimapolitik diskutieren. Der Andrang war groß: über 300 Schülerinnen und Schüler hatten sich angemeldet, mitmachen konnten aber leider nur knapp 100 von ihnen. » weiterlesen

Zweites Ventotene Forum: Gemeinsam für die Zukunft Europas

Vom 5. bis 9. April 2024 luden die Europe-Union und Jungen Europäischen Föderlist:innen Sach-sen zum zweiten „Ventotene Forum“ nach Latium in Italien ein, der malerischen Partnerregion Sachsens. Dort versammelten sich zwanzig junge Sächsinnen und Sachsen, um an einer bedeu-tenden europäischen und interregionalen Jugendbegegnung teilzunehmen. Insgesamt 100 Teil-nehmende im Alter von 18 bis 35 Jahren aus Sachsen, Latium (Italien) und fünf weiteren EU-Partnerregionen des Freistaats kamen unter dem Titel "Democracy, Elections and the… » weiterlesen

JEF und EUD Sachsen: Statement zu Anschlag auf Europa-Abgeordneten Matthias Ecke

Der Anschlag auf den sächsischen Europa-Abgeordneten Matthias Ecke bestürzt uns und ist ein zutiefst erschreckendes Zeichen für den Zustand unserer Demokratie in Sachsen. Die Gewalt dieses Angriffs ist durch Hass und die Hetzte motiviert und durch nichts zu rechtfertigen. Wir verurteilen diesen Anschlag aufs Schärfste. Als Junge Europäische Föderalist: innen Sachsen und als Europa Union Sachsen drücken wir unser tiefstes Mitgefühl für Matthias Ecke und seine Angehörigen aus. Wir wünschen Matthias Ecke eine schnelle und vollständige… » weiterlesen

20 Jahre Große EU-Osterweiterung – Zwischenbilanz und Perspektiven | Einwurf von EUD-Präsident Rainer Wieland

Noch vor dem Europatag gibt es ein weiteres wichtiges Jubiläum. Am 1. Mai jährt sich zum 20. Mal die Große EU-Erweiterung. 2004 traten acht mittelosteuropäische Staaten, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, die baltischen Republiken, Slowenien sowie Malta und Zypern als neue Mitglieder der Union bei, die damals auf 25 Mitglieder anwuchs. Die fünfte und bis dato größte EU-Erweiterung war ein Meilenstein auf dem Weg zur Wiedervereinigung Europas, der mit dem Fall des Eisernen Vorhangs im Herbst 1989 möglich geworden war. » weiterlesen